Architektur im Aufschwung:

Modernes Wohnquartier im Herzen der Metropole

Campus 2.0: In der Berliner City-West bereichern wir ein innerstädtisches Wissenschaftsquartier um qualitativ hochwertigen Wohnraum.

Insgesamt entstehen in der Residenz am Ernst-Reuter-Platz 141 moderne Wohneinheiten mit Flächen zwischen 35 und 161 Quadratmetern. Die hellen 1- bis 5-Zimmer- Wohnungen zeichnen sich durch eine gehobene Ausstattung aus. Nahezu jede Wohneinheit verfügt über mindestens einen Balkon oder eine Terrasse.

Die außergewöhnliche und individuelle Gestaltung des Gebäudes setzt sich im Inneren fort: Einige Wohnungen nehmen die Wellenform an ihren Wänden und Balkonen auf. Die hochwertigen Einbauküchen verfügen über moderne Markentechnik und auch die Bäder sind mit exklusiven italienischen Fliesen in verschiedenen Designs und mit geschmackvollen Armaturen renommierter Hersteller aus gestattet.

Zur Residenz am Ernst-Reuter-Platz wird zudem eine Tiefgarage mit 52 PKW-Stellplätzen gehören, die den Bewohnern ausreichend Parkmöglichkeiten bietet.



Vermerk:

Alle Angaben, Pläne, Zeichnungen, usw. sind unverbindlich. Änderungen bleiben bis Bauvollendung vorbehalten. Stand Juni 2020.

Daten & Fakten auf einen Blick

  • Zimmerwände in Feinputz, weiß gespachtelt
  • Echtholzparkett aus Eiche mit Fußbodenheizung
  • Zentralregelung der Fußbodenheizung
  • LED-Deckenspots in Bädern und Fluren
  • Elektrische Außenrolläden
  • Überwiegend mit Balkon und/oder Terrasse
  • CAT-7-Verkabelung
  • Videogegensprechanlage

Lage

Architektonisches Highlight im Herzen Charlottenburgs

Charlottenburg gehört zu den begehrtesten Berliner Wohnlagen. Aufgrund der zentralen Lage im Stadtgebiet, der sehr guten Infrastruktur sowie seiner attraktiven Gründerzeitquartiere ist der Bezirk als Wohngegend sehr gefragt. 

Die Residenz am Ernst-Reuter-Platz liegt in direkter Nachbarschaft zum Campus Charlottenburg mit der renommierten Technischen Universität Berlin, der Universität der Künste sowie zahlreichen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen wie der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt. In unmittelbarer Nähe befindet sich zudem der zwischen Otto-Suhr-Allee und Fraunhoferstraße gelegene Campus der Deutschen Bank, auf dem rund 2.500 Mitarbeiter beschäftigt sind. Das Bauprojekt wird nach seiner Fertigstellung das vorwiegend durch Forschung, Arbeit und Gewerbe geprägte Quartier im Segment Wohnen weiter bereichern und damit für Berlin einen wichtigen Beitrag zur Schaffung dringend benötigten innerstädtischen Wohnraums leisten. 

Nicht weit entfernt locken der Kurfürstendamm und die Tauentzienstraße mit gastronomischen und kulturellen Angeboten sowie natürlich besten Shoppingmöglichkeiten. Das beliebte gutbürgerliche Viertel rund um den Savignyplatz ist wiederum geprägt von einer eher beschaulichen und persönlichen Atmosphäre mit kleinen Läden, gemütlichen Cafés und hervorragenden Restaurants in herrlichen Altbauten. Entspannungssuchende können sich über die Nähe zum weitläufigen Tiergarten und zum Zoologischen Garten freuen.

Die Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr ist optimal. Der nahe Ernst-Reuter-Platz liegt als Verkehrsknotenpunkt auf der großen Ost-West-Achse der Spree-Metropole. Die zentrale U-Bahnlinie 2 macht hier halt wie auch mehrere Buslinien, darunter der Expressbus zum Flughafen Tegel. Mit der U-Bahn ist der Alexanderplatz in rund 20 Minuten erreichbar. 


Kontakt


CONSUS Real Estate AG

Wilmersdorfer Str. 39

10627 Berlin

Ihr Vermietungsteam
Tel. +49 (0)30 86 872 - 7309 
vermietung@cgimmobilien.de